Zeichnung: Kamille
NaturheilpraxisPetra Brand
F.X. Mayr Therapie
praxistherapiediagnosekontakt

F.X. Mayr Therapie

Der Darm ist die Wurzel des Menschen, nur wenn der Darm gesund ist, kann auch der restliche Körper vital und leistungsfähig sein.
Von dieser Idee ausgehend, entwickelte der österreichische Arzt Dr. Franz Xaver Mayr (1875-1965), die so genannte Mayr-Kur.
Die F.X. Mayr Therapie ist eine intensiv diätetische Behandlung. Im Vordergrund steht die Darmentgiftung und Entschlackung und Reinigung. Bei der Modernen Mayr Medizin kommen folgende vier Heilprinzipien zur praktischen Anwendung:

1. Schonung

d.h. Erholung und Regeneration des Verdauungssystems.

2. Säuberung

d.h. Entschlackung und Entsäuerung des Organismus. Dies wird bewirkt durch eine salinische Berieselung des Darms durch Bittersalz sowie einer Trinkkur aus Wasser und Kräutertees.

3. Schulung

d.h. Training und Wiederertüchtigung gestörter Funktionen. Dazu dienen Kau-und Esstraining, Rückgewöhnung an oftmaliges Trinken und die Neuorientierung auf eine vernünftigere, gesündere Ernährungs-und Lebensweise.

4. Substitution

d.h. der Ersatz bzw. die Auffüllung der Speicher mit lebenswichtigen Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen.
 

impressum