Zeichnung: Kamille
NaturheilpraxisPetra Brand
Klassische Homöopathie
praxistherapiediagnosekontakt

Klassische Homöopathie

Die Homöopathie wurde von dem Deutschen Arzt Dr. Samuel Hahnemann (1755-1843) entwickelt. Pflanzliche, tierische und mineralische Stoffe aller Art werden durch eine besondere Art der Verdünnung so umgewandelt, dass ihre Wirkung auf einer ernergetischen Information beruhen.
Das Wirkprinzip der Homöopathie beschreibt der Satz: "Ähnliches möge mit Ähnlichem geheilt werden" (lateinisch: "similia similbus curentur"). Dies besagt, das eine Substanz, die beim gesunden Menschen bestimmte Krankheitssymptome hervorruft, einen kranken Menschen mit denselben oder ähnlichen Symptomen zu heilen vermag.
Es handelt sich um eine ausgesprochene sanfte Medizin.

Hauptsächliche Anwendungsgebiete homöopathischer Mittel sind:

  • rheumatische Erkrankungen
  • akute Infektionskrankheiten
  • Infektanfälligkeiten
  • Allergien
  • Asthma Bronchiale
  • Darmentzündungen
  • Frauenkrankheiten
  • psychosomatische Störungen
  • Hautkrankheiten
     
impressum